· 

The Elements Litter - Trächtigkeitstagebuch

Woche 1 Informationen: 

Erster Deckungstag. Sperma wandert ausserhalb der Gebärmutterschleimhaut. Um die Chancen einer Befruchtung zu erhöhen, sollte der Deckakt innerhalb von 48 Stunden nach dem ersten Deckakt wiederholt werden.

 

26.09.2021 - Tag 1

Seit Sommer hatte ich den Plan im Kopf, Yuri & Duszka zu verpaaren. Die Beiden lieben sich sehr, laufen gemeinsam im Lead und sind einfach unzertrennlich. Vom Pedigree her und vom Phänotyp eine ungemein gute Kombi. Ich hab die Rechnung nur leider ohne Duszka gemacht - denn wie immer und wie üblich, hat sie ihren eigenen Kopf. Die letzten Tage hat es sich bereits abgezeichnet, Duszka besuchte immer wieder Axl in seinem Gehege, flirtete mit ihm und ließ Yuri links liegen. Als Yuri versucht hat, aufzuspringen, wurde er weggebissen. Vehement - wie eine Furie reagierte sie, als Yuri nur kleine Anstalten machte. Da Saphir mir aber deutlich zeigte, dass die Madame bereit ist, musste ich eine Lösung finden und Plan B in Betracht ziehen. Ich ließ Axl zu Duszka, wohlgemerkt bei viel Trubel am Grundstück. Das war beiden völlig egal, Axl deckte binnen 2min instinktsicher. Sowas hab ich halt auch noch nie erlebt - aber normal können wir nicht. Na dann sind wir mal gespannt auf unsere Überraschungseier.... 

27.09.2021 - Tag 2 - oder: die Chemie stimmt!

Im Regen wird 24h noch einmal nachgedeckt, so konnte meine Mama auch mal live dabei sein ;-)

Auch heute wurde ganz schnell und instinktsicher gedeckt. Danach verbrachte das frisch verliebte Paar noch einige Zeit gemeinsam in der Küche. Duszka hab ich auch noch nie so gesehen - super lästig, immer nur am Spielen und rennt Axl ständig hinterher. Selbstverständlich hab ich sie nach dem Frühstück getrennt und Axl wieder zurück zu seiner Familie gebracht. Ach ja. Duszka und Futter in der Läufigkeit ist immer so eine ganz besondere Sache. Sie frisst nicht. Sie hat andere Sorgen. Axl haut wie gewohnt rein. Braucht er ja auch nach der Anstrengung ;-)

Abends machen wir noch einen gemütlichen Spaziergang. Noch ist die Madame sehr interessant für die Jungs, sie chillt aber mittlerweile ihr Leben im Haus. Das kann ja heiter werden! 

Sperma erreicht die Eileiter, in denen sich reife Eizellen befinden.

28.09.2021 - Tag 3

Sind wohl auf den Geschmack gekommen, die Beiden - sie decken noch einmal. Diesmal lässt sich Duszka ein klein wenig länger bitten und macht einen auf schüchterne Dame. Bewegen tut sich Duszka nicht unbedingt viel. Entweder steht sie vorm Gehege von Axl oder sie bettelt Futter, welches sie dann sowieso nicht frisst. Sie frisst nichtmal, wenn ich ihr einen anderen Hund vor die Nase setze. Nature knows best, oder? Ich muss zugeben, ich hab das allererste Mal in über 10 Jahren Hundehaltung Futter über Nacht stehen lassen, damit Duszka in aller Ruhe nachts fressen kann, wenn sie will. Und sie hat tatsächlich gefressen. Nicht alles, aber immerhin fast alles. 

29.09.2021 - Tag 4

"es regnet, ich will schlafen, vielleicht will ich irgendwann was essen. Nein ich möchte gar nicht in den Garten, nein ich will nicht Gassi gehen und Axl will ich heute auch nicht mehr. Ich will gar nix. Schlafen will ich, das hört sich prima an." 

Alles, was man über den heutigen Tag wissen muss.... 

30.09.2021 - Tag 5

Stehzeit vorüber (Gottseidank) - es wird viel gekuschelt und wir entscheiden uns, einen Spaziergang mit Labbi-Freundin Blue & Besitzerin Kristina zu machen (übrigens voll cool eine Namenskollegin zu haben!). Duszka mag seit heute Leberwursttube - diese hat sie bis dato verschmäht. Knapp 4 Jahre lang. Instant schwanger oder so.... 

Die befruchteten Eizellen wandern in den Gebärmutterhals.


01.10.2021 - Tag 6

Duszka will ihr Frühstück nicht - das ist aber bei ihr nichts Ungewöhnliches. Sie ist einfach genau, wie ich. Wie in so vielen Belangen (sagt zumindest meine Mama!)

Später hat sie noch Herrli vor die Füße gekotzt, um 2 Sekunden später Pizza zu schnorren. Das ist auch neu, ich hab den Hund noch nie kotzen gesehen. Im Anschluss fraß sie in Windeseile ihren Hühnerrücken samt allen Zusätzen. Duszka's Futterplan ist für die nächsten beiden Wochen auch erstellt. Bei ihr lege ich großen Wert darauf, dass sie in den ersten 5 Wochen nicht stark zunimmt. Aufgrund des Größenunterschieds der Beiden dürfen die Welpen nicht zu groß werden. Wachsen können sie auch noch, wenn sie da sind. 

02.10.2021 - Tag 7

Garten- und Schlaftag ;-) 

 



WOCHE 2

3.10.2021 - Tag 8

Hans geht eine Runde mit Duszka spazieren, während ich 10km mit Yuri und Floki lief. Hans meinte, es war der gemütlichste Spaziergang ever, denn sie hat kein einziges Mal gezogen. Sie hat jeden freien Grashalm markiert. Für knapp 6km hat er 1h25 gebraucht. Das ist ein Langsamkeits-Rekord! Sie frisst gut und ist endlich wieder unter Aufsicht mit Yuri zusammen. Das erleichtert unser Leben ungemein xD 

Faul ist sie trotzdem. SEHR faul. 

Die Eizellen entwickeln sich zu Blastocyten bis zum 7.10.

4.10.2021 - Tag 9

Sie hat ernsthaft ihr Frühstück gefressen. SIE hat ihr FRÜHSTÜCK GEFRESSEN. Ich wollte es nur mal betonen. Auch das Abendessen wird komplett aufgefressen. SAMT Gemüse!!! 

Vor dem Schlafen gehen drehen wir noch eine kleine Runde mit Melody und Duszka. Sie bewegt sich ja nicht sonderlich viel. Seit heute ist sie wieder mit ihrem platonischen Ehemann Yuri vereint. Yuri ist das erste Mal beim Toben im Garten schneller als Duszka. Premiere! Niemand ist schneller, als der General!

Und Axl? Der hat derzeit nur Augen für Hope, die gerade Stehzeit hat....

5.10.2021 - Tag 10

Frühstück? WÄÄH! Mittagssnack? Ich kotz gleich! Abendessen? Njaaa geht halbwegs. GIB MIR SOFORT DEN ENTENHALS! 

Duszka benimmt sich wie ein 3 Monate alter, verrückter Welpe, der nach 5min Spielen tot umfällt. Das ist jedoch bei auch nicht außergewöhnlich, da sie ohnehin unglaublich gern mit anderen Hunden spielt. Wobei sie sonst nie müde wird. 

6.10.2021 - Tag 11

Frühstück? Trockenfutter nehm ich gern. Es regnet den ganzen Tag, Duszka verhält sich nicht sonderlich auffällig. Außer, dass sie für Sarah's Rüden echt gut riecht. Scheint so, als würde irgendetwas hormonelles bei ihr passieren ;-) kein Abendspaziergang heute, denn Duszka bewegt sich wieder etwas mehr im Garten. 

7.10.2021 - Tag 12

Ich WILL nicht in den Garten - Duszka bevorzugt die warme, gemütliche Küche. Sie spielt extrem viel mit Yuri, um nach 5min müde umzufallen. Nachts schläft sie bei uns im Schlafzimmer. Im Bett natürlich. Ob man Verhaltensänderungen bereits sieht? Ja, absolut. Fressen tut sie übrigens recht gut, vor allem, wenn sie draußen im Gehege is(s)t. 

Die Embryos erreichen die Gebärmutter

8.10.2021 - Tag 13

Schlafen & Spielen - sehr welpenhaft!

9.10.2021 - Tag 14

1. Grazer Oberland Dogtrekking - ich bin den ganzen Tag voll eingedeckt und fahre bereits um 6h morgens zum Ausgangspunkt. Duszka kommt mit und bleibt tagsüber bei mir im Auto. Wir steigen immer wieder aus, begrüßen alle Menschen, die sich auf den Weg machen und jene, die wieder zurück kommen. Nach diesem Abenteuer, an dem sie eigentlich relativ wenig erlebt hat, fällt sie schlaftrunken um 20.00h ins Bett. Spannend! 



WOCHE 3

10.10.2021 - Tag 15

Die Zeit vergeht diesmal wirklich schnell! Ich stehe wieder um 4h morgens auf, packe das Team ein für ein Training in Oberwart. Duszka ist äußert demotiviert, lässt sich kaum dazu überreden, um die Uhrzeit aufzustehen. Sie bleibt ja ohnehin zu Hause bei Hans. Das Training war phänomenal, obwohl mir mein Mainleader sehr fehlt. Duszka bleibt zu Hause mit Floki und Cookie, Hans meinte jedoch, sie war nicht all zu glücklich über diese Entscheidung. Ob sie wusste, dass ich das Team trainiere und mit wollte, oder mich suchte, können wir natürlich nicht sagen. Sie schläft jedenfalls die ganze Nacht ganz dicht an mich angekuschelt. 

11.10.2021 - Tag 16

Ruhetag - außer für Duszka. Sie spielt mal wieder den ganzen Tag. Wie alt ist sie? Heute verbringt sie die erste Nacht seit langer Zeit mal wieder im Gehege. Keine Ahnung wem es schwerer fällt - mir oder ihr 😂 sie frisst gut und bettelt - Übelkeit am Morgen zeigt sich (noch) nicht. 

12.10.2021 - Tag 17

Ich besuche Mama in Altaussee - und nehme Duszka mit. Sie schläft beim Autofahren, sie schläft bei Mama auf der Kücheneckbank, sie schläft bei Mama im Wohnzimmer am Boden und sie schläft wieder beim Autofahren. Als wir abends wieder zu Hause angekommen sind, will sie sofort ins Haus. Faulheit next Level. Wir machen noch einen Mini-Spaziergang im Schneckentempo. Fressen ist heute nicht ihre Leidenschaft. Sie schaut etwas verzwickt aus der Wäsche.  

13.10.2021 - Tag 18

Gehege/Gartenparty mit ihren Freunden - sie hält davon nichts. Duszka mischt kurz mal die Girls-Gang auf, um am Nachmittag in der Küche einfach todmüde umzufallen. Von was ist sie bitte müde? Und werden ihre Zitzen größer? Sag... wird ihr Brustkorb breiter??? Ihr Körperpflegebedürnis ist leicht erhöht. 

14.10.2021 - Tag 19

kein sehr aufregender Tag - zumindest nicht für Duszka 😆 

Am 19. Tag setzen sich die Keimbläschen (sog. Blastocyten) in der Gebärmutterwand fest. Diese formen embrionale Bläschen. Ab dem 21. Tag sondern viele Hündinnen zähflüssigen, klaren Schleim ab. Das ist das eindeutigste Zeichen, dass der Deckakt geklappt hat.

15.10.2021 - Tag 20

Trainingswochenende steht bevor - ich wollte eigentlich Duszka mit Floki zu Hause lassen. Es war keine Option, da Madame beschlossen hat, völlig auszuflippen, als ich das Haus verlassen wollte. So musste sie mitkommen - gemeinsam mit Floki. Am Stake-Out war sie völlig gechillt. Sie scheint es mir auch nicht übel genommen zu haben, dass sie nicht mit auf den Trail kann. 

16.10.2021 - Tag 21

Chill Out im Burgenland (für Duszka natürlich). Kuschelbedürfnis enorm, kein Hunger, etwas Sodbrennen. Es sieht auch so aus, als hätte sie farblosen Ausfluss. Die Zitzen sind noch ein bisschen größer.


WOCHE 4

17.10.2021 - Tag 22

Irgendwie tut sie mir leid. Sie mag absolut nix fressen, schläft die ganze Zeit und wirkt, als würde es ihr nicht so gut gehen. Beim Spaziergang will sie nur Mäuse jagen (wie die Tage zuvor auch), ein paar Kekse klappen dann doch recht gut. Auch 200g Pansen sind in Ordnung. Zu Hause angekommen besuchen uns noch die Dackelfreunde Bruno & Lotti - Duszka findet den Besuch super und lässt sich zu einer Spielerunde überzeugen. Sie hat irgendwie keinen "bösen Blick" mehr drauf. Derzeit ist sie einfach nur lieb und süß. 

18.10.2021 - Tag 23

Heute ist ein richtig fauler Tag für alle. 

19.10.2021 - Tag 24

Duszka hilft mit beim Welpentraining. Üblicherweise ist sie immer entzückt und hat richtig Freude mit den jungen Vierbeinern. Freude hat sie durchaus mit dem Aussie-Mädel Whisper, wobei sie eher Mäusebuddeln und liegen im Sinn hat... 

20.10.2021 - Tag 25

Sorry Duszka, ich liebe dich sehr. Aber du bist weder krank, noch alt. Raus mit dir ins Gehege. Das ist auch der einzige Ort, an dem sie richtig gut frisst. Sie braucht offenbar die frische Luft und die Aufregung des Rudels, um gut fressen zu können 😆

21.10.2021 - Tag 26

Ganz ehrlich? Sie sieht irgendwie komisch aus. Ihr Brustkorb geht schon ein wenig in die Breite, dabei ist sie hinten extrem schmal - wie gewöhnlich halt. 

22.10.2021 - Tag 27

Gassi-Date am Morgen mit Michi & Jump. Sie leidet wohl unter Schwangerschaftsdemenz und macht einen Haufen Blödsinn. Auch das ist Neu. Bin ja echt gespannt.

23.10.2021 - Tag 28

Alen & Hans kümmern sich um die Madame, da ich in Oberwart beim Training bin. Keine Auffälligkeiten - aber sie frisst ihr Frühstück!



WOCHE 5

24.10.2021 - Tag 29

Food is life! Endlich! 

25.10.2021 - Tag 30

Tag der Wahrheit! Ultraschall... ich zweifle nicht an der Trächtigkeit. Ich hab sogar eine neunte Zitze entdeckt, die jetzt langsam anschwillt. Ausfluss klar erkennbar, Zitzen stehen deutlich ab. Das Bäuchlein fühlt sich etwas runder an und es ist super fest. 

TRÄCHTIGKEIT MITTELS ULTRASCHALL BESTÄTIGT 💞

26.10.2021 - Tag 31

Trainingstag im Burgenland. Natürlich ist Duszka mit dabei, bleibt aber während des Trainings im Auto. Sie frisst super, ist mega happy, verspielt und einfach lustig 💞

27.10.2021 - Tag 32

Lisa kommt uns abends mit Lucy besuchen - Duszka findet ihre Urgroßnichte (oder sowas in die Richtung) immer noch total cool. Spielen will sie aber nicht mit ihr 😉

28.10.2021 - Tag 33

Halbzeit ist vorbei - Duszka frisst sehr gut, bettelt viel, ist faul und liebt die Anwesenheit im warmen Haus. Rennvorbereitungen laufen für das Wochenende auf Hochtouren

29.10.2021 - Tag 34

Hans und ich machen uns auf den Weg nach Reingers, während sich Michi & Chris um die zu Hause gebliebenen Hunde kümmert. Duszka bleibt selbstverständlich auch zu Hause - den Stress tu ich ihr jetzt nicht mehr an. 

30.10.2021 - Tag 35

Die Madame ist futterneidig und frisst erstmalig in ihrem Leben voller Eifer einen Kalbsspringer-Knochen.

Die Ausbildung der Organe ist abgeschlossen.Die Föten sehen nun aus wie Hunde. Kopf und Rumpf sind unterscheidbar. Das Geschlecht ist bestimmbar. Die Fellfarbe beginnt sich zu entwickeln. Der Herzschlag der Föten ist per Stetoskop hörbar. Die Zitzen der Hündin werden dunkler und schwellen an.



WOCHE 6

31.10.2021 - Tag 36

Hans und ich kommen erschöpft vom Rennen zurück. Duszka ist eindeutig dicker geworden in 2 Tagen.

01.11.2021 - Tag 37

Sie hat einfach so einen niedlichen Babybauch! Dackelfreunde Bruno & Lotti, sowie Odin der Mudi-Mix besuchen uns am Nachmittag. Duszka genießt natürlich die Aufmerksamkeit. Der Ausfluss wird stärker, die Zitzen entwickeln sich weiter. 

02.11.2021 - Tag 38

Also Ente findet sie derzeit nicht sehr geil als Menü. Lamm schon eher. Sie frisst heute mal wieder etwas weniger, obwohl sie die ganze Zeit nur am Betteln ist. 

03.11.2021 - Tag 39

Wenn jemand so richtig happy in der Schwangerschaft ist, dann ist es Duszka. Sie spielt, rennt rum, zeigt jedem ihr kleines Bäuchlein. Heute hat sie so richtig Hunger und endlich schaffen wir es auch wieder zum üblichen Abendspaziergang. Leider zu kurz, da es heftig zu schütten begann. 

04.11.2021 - Tag 40

Duszka bekommt mittlerweile 2x täglich ihr Futter und erstmalig in ihrem Leben frisst sie jederzeit mit Begeisterung - und zwar Alles. 

05.11.2021 - Tag 41

Heute darf Duszka wieder Mal beim Junghundekurs mithelfen. Sie beginnt langsam, sehr intensiv Löcher zu buddeln. Sie ist super gelaunt, genießt jede Aufmerksamkeit und streckt jedem Besucher ihr dickes Bäuchlein entgegen. 2kg hat sie zugelegt. Sie sieht recht lustig aus - unser kleines Klopsi 💙

06.11.2021 - Tag 42

Trainingswochenende für mich - Duszka bleibt bei Hans zu Hause. Sie frisst nach wie vor sehr gut.



WOCHE 7

07.11.2021 - Tag 43

Ich glaub, sie legt grad ordentlich an Masse zu... die Härchen am Bauch beginnen auch langsam, auszufallen

08.11.2021 - Tag 44

Noch ca. 20 Tage... ich weiß nicht, ob sie nur jetzt recht schnell moppelig wird, oder einfach irgendwann platzt. Das erste Mal in ihrem Leben ist sie so richtig verfressen und gierig. Die Trächtigkeit tut ihr sehr gut und sie genießt es extrem.

09.11.2021 - Tag 45

Duszka bekommt jetzt ihr Futter auf 3-4 Portionen aufgeteilt. Der Platz wird langsam etwas begrenzt und sie leidet unter Sodbrennen. Das Moppelchen war kurz beim Begegnungstraining mit dabei - hat aber nicht mehr sonderlich viel Freude, sich zu bewegen oder Kontakt mit anderen Hunden aufzunehmen. 

10.11.2021 - Tag 46

Langsam beginnen die Haare am Bauch auszufallen. Duszka genießt ihre täglichen Kuscheleinheiten natürlich sehr. Gefressen wir wie immer extrem gut und viel. Die Figur ist, bis auf den lustigen Babybauch, nach wie vor sehr schlank und gut. Wir haben es also gut im Griff! Beim Abendspaziergang schleppt sie sich sehr durch die Gegend. Nach 2km ist dann Schluss und sie möchte heim. 

11.11.2021 - Tag 47

Beim Alltagskurs muss Duszka's Tante Chaaya sie nun ersetzen. Morgens bewegt sich Duszka nur etwa 1 Minute, um ihre Geschäfte zu erledigen. Tante Sarah kommt zu Besuch und ist sehr entzückt über ihr dickes Bäuchlein.

12.11.2021 - Tag 48

Faulheit next Level: Duszka frisst im Liegen. Die Nacht ist erstmals etwas unruhig, Duszka findet nicht wirklich einen bequemen Platz zum Schlafen.

13.11.2021 - Tag 49

Trainingstag für mich im Burgenland, Herrli kümmert sich um die verfressene kleine Kugel.



WOCHE 8

14.11.2021 - Tag 50

Als ich nach am Nachmittag nach Hause komme, habe ich das Gefühl, dass Duszka innerhalb von 30h wieder zugenommen hat. Wir befinden uns nun in Woche 8. Ich spüre mittlerweile ganz leichte Welpenbewegungen. Es ist immer wieder faszinierend. Sie hat einen sehr ausgeprägten Putzdrang, will ständig sauber sein und putzt auch andere Hunde, wenn ihr danach ist. 

15.11.2021 - Tag 51

Montag. Ruhetag. Wir schnappen uns jedoch die dicke runde Kugel und machen einen schönen, ausgedehnten Spaziergang. Nachts wird sie langsam unruhig, wandert viel umher und sie frisst in ganz kleinen Portionen. Am liebsten hat sie nun wieder rohes Fleisch. 

16.11.2021 - Tag 52

Jeder Besucher ist ziemlich angetan von ihrer Kugel. Die Welpenbewegungen werden immer intensiver. Sie zieht sich vermehrt zurück. Da Axl und Penny Geburtstag haben, darf zumindest Axl heute den ganzen Tag mit Duszka verbringen. Er ist wirklich äußerst entzückend mit ihr. Beide testen auch das Wurfzimmer, Duszka liegt Probe in der Box und wird immer entspannter. 

17.11.2021 - Tag 53

Duszka hat heute Nacht unter dem Bett geschlafen. Wir ziehen ab heute in's Welpenzimmer. Hans und ich werden uns nun abwechseln - die Couch in dem Zimmer ist nicht sonderlich bequem. 

18.11.2021 - Tag 54

Wir fahren Hundefutter kaufen - Duszka möchte unbedingt mitfahren. Gut, dann fährt die Kugel einfach mit. Beim abendlichen Spaziergang schleppt sie sich ziemlich durch die Gegend. Sie beginnt abends ein bisschen zu hecheln und unruhig zu werden. Es scheint so, als hätte sie Senkwehen.

19.11.2021 - Tag 55

Die Welpen tanzen ordentlich, Duszka frisst nun schlechter und morgens verweigert sie gänzlich. Sie schläft sehr viel - meist wie ein Stein. Die Ruhe vor dem Sturm also. Beim abendlichen Spaziergang begleiten uns Alen mit Lukela & Freki. Duszka ist wie ausgewechselt und genießt den "Gang-Walk" - es scheint, als hätte sie auch mal kurz ihren dicken Bauch vergessen können.

20.11.2021 - Tag 56

Die Nacht war ein bisschen unruhiger, Duszka scharrte ein wenig in der Wurfkiste und fand nicht so richtig einen bequemen Platz. Ich kann sie echt verstehen. Langsam wird echt alles mühsam. Ein bisschen Dosenfutter frisst sie - beim Spaziergang bettelt sie nach Keksen. Aber mehr schafft sie nicht mehr.


WOCHE 9

21.11.2021 - Tag 57

Viel kuscheln, viel Liebe. Frühstück wird verweigert. Wir warten :-) Alle Termine abgesagt, da Madame einen sehr unglücklichen Eindruck macht. Kurzer Spaziergang, zurück in die Wurfkiste, schlafen. Hecheln - kuscheln - schlafen. Gefressen hat sie immer wieder ein paar kleine Happen. Sie hat ebenfalls bereits Milch. 

22.11.2021 - Tag 58

Lockdown Tag 1, oder so... Die Nacht war kurz & anstrengend. Am anstrengendsten war jedoch, dass Duszka riesigen Hunger nachts bekam und alle 10min ein paar Bissen nahm und so die Futterschüssel durch die Gegend schob. Den Tag verschläft sie, der Nachmittagsspaziergang tut uns allen gut. Sie frisst nach wie vor mit Begeisterung, plagt sich jedoch schon ganz schön, ihre Kugel von A nach B zu bewegen.

23.11.2021 - Tag 59

Duszka ist gut drauf, freut sich ihres Lebens und rollt durch die Gegend. Sie nimmt es gelassen, wir werden nervös. Toll.... Die Nacht war übrigens recht ruhig. Der Bauch hat sich nun komplett gesenkt. 

24.11.2021 - Tag 60

Die Nacht war ruhig und und unspektakulär. Der Spaziergang war sehr mühsam, weil Madame echt keine Lust mehr hat, ihre Wampe rum zu schleppen. Nachmittags war sie dann doch bereits unruhiger und sie wird etwas "dämlich"... Die Welpenbewegungen sind sehr ausgeprägt. Dieses Hinwarten macht uns alle noch ganz irre.


25.11.2021 - Tag 61

Aus. Schluss. RAUS mit der Madame. Duszka kommt tagsüber in's Gehege mit Axl, damit sie sich ein wenig bewegt und ausreichend frische Luft schnappen kann. Die Nacht verläuft ruhig.

26.11.2021 - Tag 62

Ruhig, ruhiger, Duszka. Es schneit, outdoor scheint Madame nach geeigneten Wurfplätzen zu suchen. Abends hechelt sie leicht, findet schwer Ruhe. Sie frisst abends noch immer sehr gut. Sehr genial finde ich, dass sie sich die Portion einteilt und immer mal wieder frisst.

27.11.2021 - Tag 63

Die Nacht war... kurz. Duszka steht immer mal wieder auf, hechelt, legt sich wieder hin und schläft. Dafür verschläft sie den ganzen Tag. Futter wird nun gänzlich verweigert. Ein gutes Zeichen. 

28.11.2021 - Tag 64

Die Nacht war... nicht vorhanden. Madame wandert viel umher, sucht ständig meine Nähe, die sie dann doch nicht will. Gräbt in der Wurfkiste, hechelt, knickt kurz weg, hechelt weiter. Sie bereitet ihr Nest vor. Es geht los.