· 

NEU: Social Walks für sportlich ambitionierte Mensch-Hunde-Teams

Wandern ist eine exzellente Möglichkeit, Hund und Mensch geistig und körperlich auszulasten. 

Wichtig ist, dass man die Anforderungen langsam steigert und darauf Acht gibt, dass man den Hund nicht überfordert. Gemeinsam wandere ich gerne mit euch auf den Ausläufern der Gleinalm oder im Gebiet Deutschfeistritz/Peggau/Stübing. Bei einem Active Social Walk steht die Hundebegegnung nicht im Vordergrund, hier geht es vor allem um Beziehungsarbeit und Eins werden mit der Natur. 

 

Jede Wanderung hat einen Themenschwerpunkt. 

 

1. Termin: Donnerstag 6.5. um 14.00 Uhr, Treffpunkt GH Ebenwirt, Wanderung zum Haneggkogel. Strecke 5km mit 200hm. Geeignet für Anfänger! 

Themenschwerpunkt: richtiges Equipment für Hunde, richtige Passform von Brustgeschirren, Pro und Contra Bauchgurt. Zu Beginn gibt es eine kurze Einführung und eine kleine Warm-Up Übung für die Mensch-Hunde Teams. Maximal 4 TeilnehmerInnen. 

 

2. Termin: Donnerstag 13.5. um 14.00 Uhr, Frühlings-Kräutersammel-Wanderung in Waldstein, Treffpunkt Hundeschule Respect'u Canis, Wanderung durch den Wald. Strecke 4km mit 200hm. Geeignet für Anfänger!

Themenschwerpunkt: sammeln und identifizieren von geeigneten Kräutern aus der Natur

Maximal 4 TeilnehmerInnen. 

 

3. Termin: Pfingst-Wanderung Samstag 22.5. um 9.00 Uhr, Treffpunkt GH Ebenwirt, Wanderung zur Gmoa-Alm. Strecke 6km mit 380hm. Geeignet für geübte Einsteiger.

Themenschwerpunkt: Warm Up und Cool Down, Gangbildanalyse

Maximal 8 TeilnehmerInnen - in Kooperation mit Wet & Wild Siberians

 

4. Termin: Pfingst-Wanderung Montag 24.5. um 14.00 Uhr, Treffpunkt Peggau Bahnhof, Wanderung zum Peggauer Wasserfall. Strecke 6.3km mit 200hm. Geeignet für Einsteiger. 

Themenschwerpunkt: Jagdverhalten erkennen und managen 

Maximal 6 TeilnehmerInnen - in Kooperation mit Canine*Connected

 

5. Termin: Samstag 5.6. um 07:30 Uhr, Treffpunkt Hundeschule Respect'u Canis, Wanderung zum Plotscherbauer. Strecke: 17km mit 800hm. Geeignet für Fortgeschrittene. 

Themenschwerpunkt: erste Hilfe unterwegs, Snacks und Ausdauertraining für das Mensch-Hunde-Team

Maximal 8 TeilnehmerInnen - in Kooperation mit Wet & Wild Siberians

 

6. Termin: Freitag 11.6. um 14.00 Uhr, Treffpunkt Waldstein "Bucht", Wanderung zur Ruine Waldstein & Hungerturm. Strecke 5km mit 300hm. Geeignet für Anfänger. 

Themenschwerpunkt: Fütterung von sportlich ambitionierten Hunden

Maximal 4 TeilnehmerInnen

 

7. Termin: Sonntag 20.6. um 6.30 Uhr, Treffpunkt Parkplatz Hoyer - Social Hike zum Gleinalm-Schutzhaus und auf den Speikkogel. Strecke 16.5km mit 1100hm. Geeignet für Fortgeschrittene (Speikkogel kann auch ausgelassen werden). 

Themenschwerpunkt: ganzjähriges Ausdauertraining, Stressreduktion, Pausenzeit aufbauen.

Maximal 4 TeilneherInnen


Anforderungen: Mindestalter des Hundes: 12 Monate.

Bitte führt eure Hunde ausschließlich am Brustgeschirr. Gerne mit Bauchgurt & Ruckdämpferleine oder Schleppleine. Wir treffen sicherlich auf die ein oder anderen Weidetiere - die Weiden werden großräumig von uns umgangen - trotzdem bleiben die Hunde während der gesamten Wanderung immer an der Leine. Leinenspringer, Chaoshunde, Eigenbrödler und Charakterköpfe sehr herzlich willkommen. Wenn dein Hund Probleme mit anderen Hunden hat, ist das überhaupt kein Problem, da wir ausreichend Abstand zu den anderen Teams halten können. Mit der Zeit kann man sich langsam an die anderen Teams annähern - gemeinsames Wandern fördert auch die Beziehung zu anderen und der Austausch mit Gleichgesinnten ist ein sehr positiver Nebeneffekt. 

Neigt dein Hund schnell zu Überforderung oder ist schnell gestresst? Lass es mich bitte im Vorhinein wissen. Wanderungen müssen sorgfältig geplant und aufgebaut werden. 

 

Das schöne Erlebnis in der Natur ohne Stress und Überforderung von beiden Seiten stehen hier im Vordergrund. 

Preis pro Team: 25.00€

Anmeldung per Mail oder via Messanger Dienste